Teil 1: Ergebnisse des KickOff Workshops zum virtuellen Haus der ...

Das virtuelle Haus der Digitalisierung ist eine erste Maßnahme zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie Niederösterreich. Mehr als 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind der Einladung der Digitalisierungsmanagers von ecoplus - Johannes Eßmeister - zum Kickoff Workshop am 4.4.2018 in St. Pölten gefolgt. Unter der Moderation der Innovationsexperten des isn - innovation service network wurde damit gemeinsam der Grundstein für das virtuelle Haus der Digitalisierung (HdD) gelegt.

Ein wesentlicher Meilenstein war die Entwicklung einer gemeinsamen Mission für das HdD. Mehrere Teams arbeiteten parallel an unterschiedlichen Vorschlägen, die anschließend zu einem gemeinsamen Entwurf einer Misson zusammen gefügt wurden. Mit eingeflossen sind die Erwartungshaltungen der Online-Crowd aus dem digitalen Crowdsourcing und Ergebnisse einer KMU-Studie zum aktuellen Stand der Digitalisierung in Österreich bzw. Niederösterreich. Im nächsten Workshop startet bereits die Explorationsphase nach dem Service Design Ansatz.  

Die wichtigsten Ergebnisse und Zwischenergebnisse wurden im Workshop Protokoll zusammen gefasst: 

Alle Eindrücke vom Workshop findest du auf Instagram: innovation.service.network

 

 

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: