Ideenpool - Haus der Digitalisierung - Deine Services

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
43 Ideen gefunden
Sortieren nach
Ein berührungsloses und personalisiertes Steuern von Haustechnik durch eine privaten Funk-Broadcast
von frankd am 7. Mai 2018 - 14:25
Einreichung zu Haus der Digitalisierung - Deine Services
Schlagwort: Funk-Broadcast, Haustechnik, personalisieren, smart home, user interface
Zeichenbrettvorschau von Ein berührungsloses und personalisiertes Steuern von Haustechnik durch eine privaten Funk-Broadcast

Ein etwas sperriger Titel, aber schon gleich gibt es ein paar aufklärende Worte. Solch ein Haus der Digitalisierung wäre eine spannende Plattform, neue digitale direkte User Interfaces für die Haustechnik, also für die Steuerung von Heizung, Beleuchtung, Multimedia oder Aufzüge zu testen und zwar außerhalb barrierebildender Plattformen.
Meine Idee, jeder Nutzer im Haus sendet einen digitalen Funk-Broadcast per eigenem Smartphone mit Identifizierung per Nickname und standardisierten personalisierten Parametern für die Haustechnik. Damit wird erstmal die Anwesenheit bzw. Abwesenheit in Räumen registriert und 2. kann der Nutzer die anwesende Haustechnik mit seinen Lieblingswerten z.B...

Tool zur Nährwertwertberechnung und Zutatenlistenerstellung inkl QUIDs und Allergene
von bernd.maierhofer am 2. Mai 2018 - 11:47
Einreichung zu Haus der Digitalisierung - Deine Services
Schlagwort: Etiketten, Kennzeichnung, LMIV
Zeichenbrettvorschau von Tool zur Nährwertwertberechnung und Zutatenlistenerstellung inkl QUIDs und Allergene

Mein Service soll kleine und mittlere Lebensmittel verarbeitende Betriebe dabei unterstützen, rechtssicher Etiketten zu erzeugen, die alle geforderten Informationen aufweisen: Nährwerte, Allergenkennzeichnung, Zutatenliste, MHD, Claims etc.

Ausgehend von einer umfassenden Zutatendatenbank kann eine Rezeptur mit ihren Zutaten erfasst werden. Auf Basis dieser Rezeptur werden dann alle geforderten und auf Wunsch weitere Daten berechnet. Vorgefertigte Etikettenlayouts nehmen die Daten auf und können als PDF/Word/XLS weiterverarbeitet werden. Selbstverständlich ist eine weitgehende Individualisierung (Logo, Adresse, Chargennummern) vorgesehen.

Oberstes Ziel dieses Service ist...

Digital Retail Interaction Labor
von aauinger am 8. Mai 2018 - 10:46
Einreichung zu Haus der Digitalisierung - Deine Services
Schlagwort: Digital Retail, Point of Sale
Zeichenbrettvorschau von Digital Retail Interaction Labor

Das Haus der Digitalisierung könnte als Raum für Interaktion mit digitalen Technologien und Services in unterschiedlichen Branchen und Bereichen interpretiert werden. So könnte beispielsweise ein Interaktions-Labor für aktuelle Digitalisierungstechniken im Handel aufgebaut werden - z.B. in folgenden Bereichen:

- Point of Sale Technologien (Instore-Navigation, Virtuelle Umkleidespiegel, Digital Shelfs etc.)
- Interaktionstechnologien im Online-Handel der Zukunft (VR/AR als Endgeräte, Mobile Technologien etc.)
- Digitalisierung im Backend (In-Bound Logistik Technologien, ERP etc.)
- Digitalisierung in der Last-Mile Logistik (Lieferung "zur Person",...

IOT- accelerator für NÖ-Unternehmen od. Start Ups
von Johannes Eßmeister am 8. Mai 2018 - 14:40
Einreichung zu Haus der Digitalisierung - Deine Services
Schlagwort: Acceleretor, IOT, Wettbewerb
Zeichenbrettvorschau von IOT- accelerator für NÖ-Unternehmen od. Start Ups

Wettbewerb: Die 10 besten Einreichungen für neue IOT-Projekte könnten 1 Jahr von Experten begleitet werden, wobei hier auch die erforderliche Cloud-bzw. Konnektivitätsinfrastruktur zur Verfügung gestellt werden sollte. Die jeweiligen Entwicklungsprozesse würden dann im virtuellen Haus der Digitalisierung offen präsentiert werden, damit auch andere Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen die Projekte begleiten können um einerseits die Projekte zu unterstützen und andererseits für Ihre eigenen Vorhaben zu lernen.

Digi-Pedia Niederösterreich
von Johannes Eßmeister am 21. Mai 2018 - 6:20
Zeichenbrettvorschau von Digi-Pedia Niederösterreich

Für viele Menschen geht die digitale Transformation zu rasch - Begriffe wie IOT, M2M, Cyberphysische Systeme, AR/VR oder Blockchain werden nicht verstanden und können daher vor allem im Bereich der KMU's nicht für zukünftige Unternehmens-Entwicklungen mitgedacht werden. Das virtuelle Haus der Digitaklisierung sollte hier ein einfach zu verstehenders Nachschlagwerk dieser neuen Begrifflichkeiten zur Verfügung stellen. Die Begriffe könnten mittels einfachen Beispielen aus Niederösterreich erklärt werden, damit ein direkter Bezug hergestellt werden kann.

Smart grids - Simulation
von Johannes Eßmeister am 21. Mai 2018 - 6:28
Zeichenbrettvorschau von Smart grids - Simulation

Der Begriff intelligentes Stromnetz umfasst die kommunikative Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern, elektrischen Verbrauchern und Netzbetriebsmitteln in Energieübertragungs- und -verteilungsnetzen der Elektrizitätsversorgung. Das Haus der Digitalisierung könnte eine bestehende Simualtions-Software mit einer einfachen Benutzeroberfläche verknüpfen und so für jedermann die Möglichkeit schaffen, spielerisch eine Optimierung des Stromverbrauches zu testen. Das beginnt bei einem einzelnen Gebäude und kann bis zur Zusammenlegung einer kleinen Siedlung gehen. Das Konzept könnte auch für NÖ-Stromerzeuger eine interessante Kooperation darstellen.

LoRaWAN
von Johannes Eßmeister am 21. Mai 2018 - 6:37
Zeichenbrettvorschau von LoRaWAN

LoRaWAN nutzt regional unterschiedliche Frequenzbereiche im ISM-Band und SRD-Band. Die Reichweiten erstrecken sich von 2 km (Stadtgebiet) über 15 km (Vororte) bis zu 40 km (ländliche Gebiete). Ein weiterer großer Vorteil ist die Durchdringung von Gebäuden, da hier auch zu einem gewissen Grad unterirdische Räumlichkeiten versorgt werden können. Der Stromverbrauch von Endgeräten beträgt rund 10 mA und 100 nA im Ruhemodus. Das ermöglicht je nach Anwendungsfall eine Batterielebensdauer von 2 bis 15 Jahren. Die Kommunikation zwischen den Endgeräten und den Gateways erfolgt auf verschiedenen Frequenzkanälen mit unterschiedlichen Datenraten. Diese liegen zwischen 0,3 kbit/s und 50 kbit/s....

Digitales Dorf
von Johannes Eßmeister am 21. Mai 2018 - 6:49
Zeichenbrettvorschau von Digitales Dorf

Die Digitalisierung bietet für den ländlichen Raum eine große Chance, bestehende Standortnachteile durch smarten Einsatz neuer Technologien auszugleichen. Das Haus der Digitalisierung könnte hier eine Drehscheibe von möglichen Nutzern (Gemeinden und Organisationen im ländlichen Raum) und Anbietern digitaler Technologien sein. Die Einbindung der NÖ-Knotenpunkte (FH's und Forschungseinrichtungen) würde diese Drehscheibe zusätzlich unterstützen. Best Practices, Ideenaustausch plus Qualifizierungsangebote bis zu gemeinsamen Entwicklungen wären das Service dieser Plattform. Der Betrieb der Plattform sollte in Kooperation mit entsprechenden, bestehenden Organisationen erfolgen.

Qualifizierung
von Johannes Eßmeister am 22. Mai 2018 - 10:57
Zeichenbrettvorschau von Qualifizierung

Qualifizierung im Bereich Digitalisierung ist ein wesentliches Element zur Erhöhung der Transformationsgeschwindigkeit. Das Haus der Digitalisierung könnte hier eine Drehscheibe für folgende Bereiche sein:

1. Einzelqualifizierung:
Übersicht über alle Einzelqualifizierungsprogramme der Knotenpunkte (FH's) sowie dem Wifi - die Suchfunktion sollte themenspezifisch die entsprechende Qualifizierungsform in der richtigen Flughöhe finden.

2. Qualifizierung in Kooperation:
Dieser Bereich enthält alle Qualifizierungsprojekte der Niederösterreichischen Cluster, wo in Kooperation (Wirtschaft-Wissenschaft) kooperative Qualifizierung angeboten wird. Falls von den...

Digitale Knotenpunkte in Niederösterreich
von Johannes Eßmeister am 22. Mai 2018 - 11:21
Zeichenbrettvorschau von Digitale Knotenpunkte in Niederösterreich

Das Netzwerk aus 5 digitalen Knotenpunkten ist die Basis des Haus der Digitalisierung - die Knoten St. Pölten, Krems, Wieselburg, Klosterneuburg und Wr. Neustadt verfügen mit Ihren Instituten im Bereich Forschung & Lehre über erhebliches Digitalisierungs-Know How. Damit dieses Wissen speziell in der Anfangsphase diverser Unternehmensentwicklung in NÖ Verbreitung findet, sollte es im Haus der Digitalisierung einen Überblick aller NÖ-Kompetenzen sowie der laufenden und geplanten Projekte an den Knotenpunkten geben.

Digitaler Einstufungstest
von Selina Willfort am 2. Mai 2018 - 9:36
Einreichung zu Haus der Digitalisierung - Deine Services
Schlagwort: Auswertung, Digitalisierung, Puls, Schritt, Unternehmer, Zeit
Zeichenbrettvorschau von Digitaler Einstufungstest

Ich würde mir als Unternehmer wünschen in einem ersten Schritt einen digitalen Einstufungstest machen zu können. Der Test zeigt mir, abgestimmt auf die Branche, in der ich tätig bin, wo ich in der digitalen Welt gerade stehe, und welche Schritte ich als nächstes setzten muss um am Puls der Zeit arbeiten zu können. Bei der Auswertung der Tests werden mir bei jedem Schritt, den ich gehen sollte die passenden Partner vorgeschlagen, die ich dann direkt im virtuellen Haus der Digitalisierung kontaktieren kann.

Crowdfunding als Ressourcengenerator und Digitalisierungsbooster
von kperchthaler am 12. Mai 2018 - 11:20
Zeichenbrettvorschau von Crowdfunding als Ressourcengenerator und Digitalisierungsbooster

Ein virtueller Marktplatz der es ermöglicht neue Ressourcen und Rollen in die Unternehmen einzuführen sollte nicht fehlen. Crowdfunding mit all den vor- und nachgelagerten Prozessen kann hier hilfreich sein.

Services rund um das Crowdfunding sind:
- Boniätsberatungen und -checks, Förderberatungen, etc. um einen sinnvollen Finanzierungs-Mix darzustellen.
- Zielgruppenansprachen in digitalen Welten - Ein kompaktes, handfestes Konzept das Unternehmen rasch hilft hier Kompetenz aufzubauen. Darauf aufbauend Marketing- und Redaktionspläne, Landingpages, etc.
- Geschäftsmodell-Beratungen ("Crowdbusiness") rund um dies digitalen Effekte und Auswirkungen
-...


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: